+49 (0) 8684 9870 0

Zweiträgerlaufkran in kurzer Bauart für optimales Hakenmaß.

Dem Kunden war es wichtig, dass das Aufbaumaß der Krananlage so klein wie möglich gehalten wird. Der Kunde muss mit dem Kran über Maschinen fahren, um diese mit Werkzeugen zu bestücken. Die Herausforderung lag an der vorhandenen Halle. Bei der herkömmlichen Ausführung der Krananlage als 8000 kg Zweiträgerkran mit Obergurtfahrwerk betrug das Aufbaumaß der Krananlage 1580 mm. Mit diesem Maß hätte der Kunde nicht über die Maschine fahren können und bat uns um Optimierung des Aufbaumaßes. Als Spezialisten für Huboptimierte Krane war dies für uns kein Problem. Wir fertigten die Kastenträger der Krananlage in Sonderausführung. Das Hubwerk läuft somit nicht mehr oberhalb der Kastenträger, sondern zwischen diesen. Das Hubwerk wird somit zwischen den Trägern versteckt und das Aufbaumaß um mehr als 40 cm verringert. Mit dieser Lösung kann der Kunde bequem über Maschinen fahren und kann den Kran in der ganzen Halle einsetzen. Zusätzlich wurde der huboptimierte Kran mit einer Energiekette für die Stromversorgung entlang der Kranbrücke ausgestattet. Es hängen keine lästigen Kabel von der Brücke. Der Kran in huboptimierter Ausführung ist per Funk bedienbar und Kran- und Katzfahrt stufenlos fahrbar. Der Kunde kann somit optimal und feinfühlig positionieren. Die Tragfähigkeit beträgt 8000 kg. Die Spannweite beträgt 33 Meter. Weitere Infos zu unseren huboptimierten Kranen finden Sie hier.

• Optimale Raumausnutzung
Minimales Aufbaumaß für maximale Hakenhöhe