+49 (0) 8684 9870 0

Kürzlich geliefert wurde ein Zweiträgerlaufkran mit Sonderhubwerk an Firma Prössl Betonwerk. Die Produktpalette von Prössl umfasst die Herstellung von Elementdecken, Doppelwänden, Vollmassivwänden, Treppen, Stürze und Unterzüge.

Der Zweiträgerlaufkran besitzt ein Sonderhubwerk mit vier Hubwerksabgängen in Synchronlauf. Alle Haken bewegen sich synchron zueinander und sind somit immer auf der identischen Höhe. Mit dem Sonderkran werden große Elementdecken gehoben. Hierbei ist es wichtig, dass die Elementdecke nicht schief am Kran hängt.

Die Gesamttragfähigkeit des Kranes beträgt 8000 kg. Jeder Seilstrang hat eine Tragfähigkeit von 2000 kg. Das Hubwerk ist ein offenes Windwerk und ist gegen Überlast entsprechend gesichert.