Handkettenzüge / Stirnradkettenzüge

Unser Stirnradflaschenzug ist ein robuster Handkettenzug für den schweren und intensiven Einsatz, wobei die Gesichtspunkte der Sicherheit, der Ergonomie und der niedrigen Bedienkraft im Vordergrund stehen.

Merkmale:

– Geringe Bedienkraft bei Volllast durch gelagerte Wellen
– Doppeltes Sperrklinkensystem
– Die Lastdruckbremse hält die Last in jeder gewünschten Lage fest
– Lasthaken und Hakenaufhängung mit Hakensicherung
– Beide Haken biegen sich bei Überlast auf, kein abrupter Bruch
– Niedrige Einbauhöhe
– Galvanisch verzinkte Lastkette

• Optimale Raumausnutzung
Kompakte Baumaße, minimale Hakenmaße, handlich für den Transport zum Einsatzort
• Flexible Anwendung
Großes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, optional für hohe Beanspruchung und große Traglasten sowie explosionsgeschützte Ausführung
• Hohe Betriebssicherheit
Robuste Industrieausführung, bewährte Konstruktion, Innenleben in hoher Qualität
• Schonendes Arbeiten
geringes Eigengewicht, kugelgelagerte Kettennuss optional

Vorteil: Jederzeit einsetzbare Hebetechnik mit hoher Zuverlässigkeit

Gerne bieten wir Ihnen den Handkettenzug in verzinkter Ausführung oder Edelstahlausführung und Rollfahrwerk in Edelstahl an.

Sonderausstattungen:

Edelstahlausführung
– Lastkette in Edelstahl
– Lasthaken und Hakenflasche in Edelstahl
– Lebensmittelindustrie-Schmiermittel

Einsatzfotos



Eckdaten

  • Tragfähigkeit:
    bis max. 10 Tonnen
  • Ausführungen:
    Hakenaufhängung, Rollfahrwerke, Haspelfahrwerke
  • Optionen:
    Edelstahllastkette, Lebensmittelausführung, Edelstahlausführung, verzinktes Gehäuse, EX- Ausführung, Edelstahllaufkatze, Edelstahlkomponenten

Downloads